Zuhören:

1. Person finden, die Redebedarf hat. Dein bester Freund? Eine einsame alte Dame im Altenheim?

2. Eliminiere Störfaktoren. Handys, quengelnde Kinder und Technomucke müssen aus oder raus (ggf. vorsichtig!).

3. Frage die Person wie es ihr geht und sag, dass sie mal erzählen soll.

4. Jetzt kommt’s: Mund halten, hinhören. Simpel aber schwer.